E-Mail: Passwort:
Sind Sie schon Registriert? Haben Ihr Passwort vergessen?

Wädi Online

Internet für Wädenswil


Interview mit Pat von Freak Tattoo


Pat in seinem Studio an der Seestrasse

Pat von Freak Tattoo hat es sich nicht entgehen lassen mit uns ein Interview zu führen und etwas von sich und seinem Studio zu erzählen.

Seit wann gibt es Deinen Laden und wie kamst Du auf die Idee ein Tattoostudio in Wädenswil zu eröffnen?
Meinen Laden gibt es nun schon seit ca. 2 Jahren ich habe ihn im September 2012 eröffnet. Ich bin von Luzern wo ich früher gearbeitet habe nach Thalwil gezogen und logischerweise wollte ich so nahe wie möglich an meinem Wohnort mein Studio eröffnen.

Was hat dich dazu bewegt Tattoo Künstler zu werden?

Gelernt habe ich Bildhauer, ich war also schon immer im gestalterisch-künstlerischen Bereich tätig, ich suchte lange nach einem Job der mich erfüllt und mich glücklich macht. Über Umwege kam ich dann zum Tattoowieren und habe zuerst einmal meine Familie und Freunde Tattoowiert (lacht) ich habe am anfang meiner Tattoowierzeit eine Art Praktikum absolviert um mich in das Tattoohandwerk einzuarbeiten. Angefangen habe ich übrigens in Luzern bei Hotflash Tattoo.

Was Tattowierst Du am liebsten? Was ist das Ausgefallenste das du Tattowierst?

Am liebsten habe ich realistische Tattoos also eher plastische Sachen und  Bilder oder auch Fotos. Ich mache auch gerne Dinge mit Tiefe und Ausdrucksstärke.Die ausgefallensten Tattoos sind denke ich Halstattoos, so ein Totenkopf auf den Adamsapfel ist schon sehr speziell.

Gehst Du auch an Tattoo Conventions?
Ja immer mal wieder, momentan fehlt mir aber absolut die Zeit dazu. Vor ein paar Jahren war ich sogar in Thailand an einer Convention mit einem Freund, dort lebt man eine ganz andere Tattoskultur und es gibt viele Vollbluttattoowierer die Ihr Handwerk wirklich verstehen.

Du bist ja auch ein sehr talentierter Airbrush Künstler, was hat Dich dazu bewegt?

Ich habe nach einer Möglichkeit gesucht mich als Künstler auszudrücken und ehrlich gesagt war die Acrylmalerei nie so mein Ding.

Was machst du wenn du nicht gerade Tattoowierst?

Ich geniesse und gestalte meine Freizeit eher ruhig und achte darauf einen guten Ausgleich zum stressigen Alltag zu finden, aber am liebsten ist mir ein gutes BBQ und ein Bier mit Freunden. Ach ja ich Arbeite nebenbei auch noch als Bademeister das bereitet mir grosse Freude und ob man es glaubt oder nicht es entspannt mich.

Wie gehst Du mit der Baustelle vor Deinem Studio um? Merkst du einen Rückgang der Kunden?

Nein, eher im Gegenteil! Aber ich habe natürlich fast keine Laufkundschaft sprich die Kunden die zu mir Kommen wissen meistens schon von mir oder haben Positives von Freunden gehört.

Was verbindest Du mit Wädenswil? Was gefällt Dir hier?
Wädenswil ist einfach ein ganz spezielles Städtchen das mir wirklich gefällt, es gibt viele Fachwerkhäuser und die Nähe zum See ist super ausserdem sind die Leute sehr herzlich.

Haben Sie einen Lieblingort in Wädenswil?
Ja, es  ist die Burg Alt-Wädenswil.

Ich bin glücklich wenn?
Ich gesund bin und bleibe, meine Kunden zufrieden sind und mein Geschäft gut läuft.

Tattoos sind für mich?

Leben! Inspiration! Gehört einfach dazu!

Deine Botschaft an alle Wädenswiler?
Habt Spass an eurer Arbeit und Ihr werdet glücklich sein.



Um die Galerie zu betrachten, klicken Sie auf das in der Box angezeigte Bild.



Tattoostudio Freak


Klicken um die Galerie anzuzeigenKlicken um die Galerie anzuzeigenKlicken um die Galerie anzuzeigenKlicken um die Galerie anzuzeigen
Klicken um die Galerie anzuzeigenKlicken um die Galerie anzuzeigenKlicken um die Galerie anzuzeigenKlicken um die Galerie anzuzeigen
Autor: Ken Kälin
Datum: 13.06.2014 13:00 Uhr
Letzte Änderung: 16.06.2014 09:54 Uhr

Anzeige


Copyright © 2012 - 2018 waedi.ch, abc4IT GmbH, Instruct AG - Impressum