E-Mail: Passwort:
Sind Sie schon Registriert? Haben Ihr Passwort vergessen?

Wädi Online

Internet für Wädenswil


Wer hinter dem Hauslieferdienst «Eier-Bodmer» steckt


Urs Bodmer in seinem Garten

1994 startete Urs Bodmer seinen Hauslieferdienst mit der Idee, «Eier von ‹glücklichen Hühnern› mit einem geschmacklich spürbaren Unterschied und unter ökologischen Gesichtspunkten möglichst ‹nestwarm› dem Endverbraucher anzubieten», wie es auf seiner Homepage so schön heisst.

Wie sieht Ihr Arbeitsalltag aus?
Am Morgen wird das Auto mit all meinen Frischprodukten beladen: Eier, Eiprodukte und das bestellbare Geflügelsortiment. Danach wird die Ware ausgeliefert – und bis alle meine Kunden Ihre Produkte haben, ist es meistens schon Nachmittag. Am Abend werden die Bestellungen bereitgestellt für die nächste Tour am Morgen.

Was gefällt Ihnen daran besonders?
Mir gefällt, dass ich meine Kunden mit dem qualitativ hervorragenden Naturprodukt Ei – und das direkt vor ihre Haustüre – verwöhnen darf. Und natürlich der persönliche Kundenkontakt.

Wie gross ist Ihr Betrieb?
Meine Frau und ich machen alles alleine – wir sind ein kleiner Familienbetrieb. Unser Verkaufsgebiet erstreckt sich über das ganze linke Zürichsee-Ufer, von der Stadt Zürich bis nach Altendorf.

Woher stammen Sie und wie kamen Sie nach Unteriberg SZ?
Ich stamme von Hütten und habe daher die Oberstufenschulen in Wädenswil besucht. Ich wollte immer in einer ländlichen Gegend wohnen und da ist Unteriberg natürlich geradezu prädestiniert dafür.

Was gefällt Ihnen an Wädenswil, was weniger?
Wädenswil ist ein wunderschöner Ort und auch ein Stück Heimat von mir; meine Mutter ist von Wädenswil – und ein grosser Teil meiner Verwandtschaft.

Haben Sie einen Lieblingsort in Wädenswil?
Der Wädenswilerberg und der See bestechen jedes Mal wieder mit ihrer Schönheit.

Orte, an denen man Sie sonst am ehesten antrifft:
Am liebsten bin ich natürlich in den Bergen.

Wohin zieht es Sie in den Ferien?
Meistens ins Südtirol in die Dolomiten.

Womit beschäftigen Sie sich in Ihrer Freizeit?
Ich bin ein totaler Familienmensch und verbringe die meiste freie Zeit mit meiner Frau und den beiden Kindern Cyrill und Cécile. Am Abend bin ich mit Orlando, unserem Hund, in den umliegenden Wäldern anzutreffen.
Im Sommer bin ich sehr viel auf dem Bike und im Winter auf den Skis anzutreffen.

Was wollten Sie den Leuten schon immer mal mitteilen?
Dass jeder Wädenswiler von meinem praktischen Hauslieferdienst profitieren kann und dies in jeder Hinsicht. Man weiss, dass die Eier frisch vom Bauernhof sind sowie dass sie bequem nach Hause geliefert kommen und dies zu Preisen wie im Supermarkt.

Besondere Geschehnisse in letzter Zeit? Sonstige erinnerungswürdige Geschichten?
Da gäbe es Tausende von Episoden. Einmal sprach mich eine Frau auf der Strasse an, was das für eine Institution sei, die ich hier betreibe. Die sei doch sicher nicht selbsttragend; ob es da eine Kontonummer gebe, auf die sie etwas einbezahlen könne. ☺ Ich antwortete nur, ich sei halt ein selbstloser Mensch.

Wo sehen Sie sich in 10 Jahren?
Ich hoffe gesund, glücklich und zufrieden zu bleiben und, dass sich meine beiden Kinder gut in die Berufswelt integriert haben werden. Im Geschäft hoffe ich auf ein gesundes Wachstum und auf weiterhin zufriedene Kunden.

Würden Sie etwas anders machen, wenn Sie die Zeit zurückdrehen könnten?
Nein, ich habe einen Beruf oder besser gesagt eine Berufung gewählt, die ich liebe und somit muss ich im eigentlichen Sinne nie arbeiten.

Zu guter Letzt noch ein paar Satzanfänge, die Sie selbst vervollständigen können:

Ich mag es, ... wenn es um mich herum fröhliche und aufgestellte Leute hat.

Ich bekomme schlechte Laune, ... wenn über jemand schlecht geredet wird, den man gar nicht kennt.

Meine Lieblingsspeise ist ... Pouletbrüstli mit Haut, fein auf dem Grill zubereitet.

Wenn man mir ein Getränk ausgibt, dann am besten ... ein kühles Einsiedler Weizenbier.

Am Sonntagmorgen ... Ich beginne jeden Morgen, als wäre es der erste, und schliesse ihn, als wäre es der letzte.

Am Montagmorgen ... genau gleich wie am Sonntagmorgen.

Urs Bodmer, wir bedanken uns herzlich für Ihre Bereitschaft zu einem Interview mit waedi.ch!

Link zum Hauslieferdienst Eier-Bodmer



Autor: Dani Rüegg
Datum: 24.09.2014 12:21 Uhr
Letzte Änderung: 24.09.2014 13:11 Uhr

Anzeige


Copyright © 2012 - 2018 waedi.ch, abc4IT GmbH, Instruct AG - Impressum